• Ausbildung

Unsere Ausbildungsberufe

Wir bieten vier verschiedene Ausbildungsberufe an. Die Voraussetzungen für eine Ausbildung bei Nolte Holzwerkstoff sind zum Beispiel ein Realschulabschluss, eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, gute PC-Kenntnisse und ein grundsätzliches Interesse an technischen Prozessen sowie am Werkstoff Holz.
Alle Ausbildungen beginnen zum ersten August. Bewerbungen werden jeweils im Herbst eines jeden Jahres für einen Ausbildungsbeginn im Folgejahr entgegengenommen. Weitere Informationen zu Ausbildungsinhalten, Weiterbildungsmöglichkeiten und Voraussetzungen entnehmen Sie bitte den jeweiligen PDFs.

Ausbildungsberufe bei Nolte Holzwerkstoff

  • Industriekaufmann / Industriekauffrau: Industriekaufleute befassen sich mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Mehr erfahren 
  • Industriemechaniker / Industriemechanikerin, Fachrichtung Produktionstechnik: Industriemechaniker/innen stellen Geräte und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben. Mehr erfahren
  • Industrieelektroniker / Industrieelektronikerin, Fachrichtung Betriebstechnik: Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik. Mehr erfahren
  • Fachinformatiker / Fachinformatikerin Systemintegration: Fachinformatiker/ innen für Systemintegration planen, installieren und konfigurieren komplexe informations- und telekommunikationstechnische Systeme und kümmern sich um das systematische Eingrenzen und Beheben auftretender Störungen. Mehr erfahren

Ihre Ansprechpartnerin bei Nolte Holzwerkstoff für Ausbildungs- und Praktikumsplätze ist Melanie Bohlander, seit 1998 Ausbilderin und seit 2003 Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK für Industriekaufleute.

Melanie Bohlander
Finanzbuchhaltung / Ausbildung
Tel.:    +49 (0) 7274 / 51 14236
Fax:    +49 (0) 7274 / 51 14668
Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!